Ich bin als Psychologischer Psychotherapeut mit der Fachrichtung “Tiefenpsychologisch      fundierte Psychotherapie” approbiert und im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung      Westfalen-Lippe eingetragen.

 Die ambulante Psychotherapie ist eine Pflichtleistung der Krankenkassen.
     Ich verfüge über die Zulassung aller gesetzlichen Krankenkassen und privater      Versicherungen sowie der Beihilfe.
     Es entstehen keine privaten Zuzahlungen.

 Die Durchführung der Psychotherapie unterliegt den von den “Psychotherapierichtlinien”      vorgegebenen Rahmenbedingungen.
     Die ersten fünf Sitzungen bedürfen keiner besonderen Genehmigung durch den Kostenträger      und dienen dazu, dass Therapeut und Patient sich kennenlernen und entscheiden können, ob      sie zusammen arbeiten möchten.
     Sie ermöglichen es zudem, mir ein genaues Bild von der jeweiligen Problematik zu machen.

 Anmeldungen sind während der telefonischen Sprechzeiten möglich.
     Wegen der schlechten Versorgungslage in der Region bestehen leider sehr lange Wartezeiten.
     Sollte bei Ihnen eine besonders schwierige Situation vorliegen, helfe ich Ihnen gerne bei der      Suche nach einer kurzfristig erreichbaren Unterstützung.

 Die Kosten für Coaching sind privat oder über den Arbeitgeber zu entrichten.
     Die inhaltlichen wie formellen Rahmenbedingungen werden in einem Coaching-Vertrag      verbindlich festgelegt.